Sprachreisen für Jugendliche

    Reisen bildet – das ist seit langer Zeit bekannt. Es fördert Lernen durch das Erkennen von Unterschieden. Andere Menschen und deren Kultur zu akzeptieren, miteinander zu sprechen und einander zu verstehen, sind die positiven Ergebnisse einer Reise – und besonders einer Sprachreise.

    Seit 1975 unterstützen die Euro-Sprachreisen Jugendliche (ja nach Kursort ab 11 oder 14 Jahren bis 17 oder 21 Jahre) dabei, schnell und vor allen Dingen mit Vergnügen Sprachen zu lernen – ob mit Ferienkursen oder in ausgewählten Programmen für junge Sprachbegabte. Wir arbeiten mit ausgesuchten Partnerschulen, die den Vorgaben der Qualitätsverbände des Ziellandes entsprechen.

    Selbständigkeit, internationale Kontakte und viel Spaß bei Sport und Freizeit machen den Erfolg der Sprachreise aus. Die individuelle Betreuung ist dabei immer gewährleistet – und selbstverständlich helfen wir vor der Buchung bei der Auswahl des besten Programms. 

    Konfigurieren Sie jetzt hier Ihre Sprachreise!