14-17 Jahre

    Dass Reisen bildet, ist seit langer Zeit bekannt. Nach dem Motto „Was Hänschen nicht lernt …“ unterstützen wir besonders junge Menschen dabei, schnell und effizient Sprachen zu lernen - mit Ferienkursen ab 14 Jahren (je nach Kursort bis 17 bzw. 21 Jahre) vor allem in den Sommerferien, je nach Zielort auch zu Ostern, im Sommer, Herbst und über Weihnachten.

    Selbständigkeit, internationale Kontakte und viel Spaß bei Sport und Freizeit machen den Erfolg der Sprachreise aus. Wir arbeiten mit ausgesuchten Partnerschulen, die den Vorgaben der jeweiligen Qualitätsverbände des Ziellandes Folge leisten.

    Englisch lernen können Sie mit uns auf Malta am Kursort St. Pauls Bay (schon ab 13 Jahren) und in St. Julians. In England stehen Brighton, Eastbourne (ab 13) und London ebenso auf dem Plan wie "Act & Talk", "Dance & Talk", "Kick & Talk" oder "Surf & Talk" an der britischen Südküste für alle, die ganz bestimmte Vorstellungen an ihr Freizeitprogramm haben. 14- bis 21-Jährige können Englisch in Montreal und Toronto in Kanada lernen. Und alle ab 16 bis 21 Jahren freuen sich auf unsere Kurse in Boston, Los Angeles und New York.

    In den Ferien Französisch lernen, ist für die Altersgruppe der 14- bis 21-Jährigen im kanadischen Montreal ebenso möglich wie in der Traumstadt Paris oder auch am Mittelmeer in Nizza (ab 15). Italienisch bieten wir in Florenz an, Spanisch in Barcelona und - ab 15 Jahre: in Málaga und im mexikanischen Playa del Carmen. Ebenfalls ab 15 Jahre können Sie unsere Ferienkurse für Chinesisch in Peking besuchen. 

    Bitte fordern Sie weitere Informationen an.

    Konfigurieren Sie jetzt hier Ihre Sprachreise!